Wenn die Anforderungen zu viel werden

Auch die neuesten Studien zeigen, dass die Stressbelastung weiter zunimmt. Arbeitstage werden länger, Termindruck und Hetze sind auf dem Vormarsch und die Arbeit wird oft gestört. Internet und Handy sind permanent online. Abschalten und Erholen wird immer schwieriger. Aber nicht nur der Beruf, auch Familienleben und Freizeit werden stressiger. Überdies setzen wir uns selbst mit überhöhten Erwartungen und unpassenden Glaubensätzen unter zusätzlichen Druck. Das hat Folgen für Gesundheit, Partnerschaft und Lebensqualität.

Wenn Sie

  • regelmässig Widerwillen verspüren, zur Arbeit zu gehen
  • sich schwach, leer oder antriebslos fühlen
  • reizbar, launisch oder ungeduldig sind und öfter in Konflikte geraten
  • schlecht schlafen oder andere körperliche Symptome aufweisen
  • sich nicht mehr entspannen können

ist es an der Zeit, den Ausstieg aus der Abwärtsspirale zu suchen und Ihr Leben wieder in Balance zu bringen.

Ich helfe Ihnen dabei

  • Ihre Stressoren zu identifizieren, zu reduzieren und einen gesünderen Umgang mit Ihnen zu entwickeln
  • Ihr Umfeld achtsamer wahrzunehmen und als Ressource zu nutzen und zu pflegen
  • Ihre inneren Antreiber, die Sie in stressigen Situationen aufzuspüren und zu verändern
  • Ihre Entspannungsfähigkeit zu erhöhen
  • Ihre Ziele zu entdecken und zu verfolgen

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie an einer auf Sie zugeschnittenen Psychotherapie interessiert sind.